Länderinfo - Chile
Wenn Sie uns unterstützen möchten verwenden Sie für Ihren nächsten Einkauf bei Amazon  diesen Link.
Chile (amtlich República de Chile, deutsch: Republik Chile) ist ein Staat im Südwesten Südamerikas, der sich annähernd in Nord-Süd-Richtung zwischen den Breitengraden 17° 3' S und 56° 30' S erstreckt. Das Land grenzt im Westen und Süden an den Pazifischen Ozean, im Norden an Peru, im Nordosten an Bolivien und im Osten an Argentinien. Des Weiteren gehören zu Chile noch die im Pazifik gelegene Osterinsel (Rapa Nui), die Juan-Fernández-Inseln (einschließlich der Robinson-Crusoe-Insel), die Inseln San Felix und San Ambrosio, die Insel Salas y Gómez sowie die Diego-Ramirez-Inseln. Ferner beansprucht Chile einen Teil der Antarktis.
Landkarte Chile
Chile
Bevölkerung
Bevölkerungsdichte, Ethnische Zusammensetzung, Sprache, Religion
Geographie
Geschichte
Präkolumbische und Kolonialgeschichte, Unabhängigkeitskrieg und Entstehung der Republik, Salpeterkrieg und andere Grenzstreitigkeiten, Erster und Zweiter Weltkrieg, Nachkriegszeit, Präsidentschaft Salvador Allendes, Ära Pinochet, Redemokratisierung
Infrastruktur
Straßennetz, Busse, Eisenbahn, Häfen, Flughäfen / Luftfahrt, Postwesen, Telekommunikation, Energie
Politik
Verfassung, Parteien, Streitkräfte und Polizei, Heer (Ejército de Chile), Marine (Armada de Chile), Luftwaffe (Fuerza Aérea de Chile), Nationale Polizei (Carabineros), Außenpolitik, Bildung und Forschung, Gesundheit, Präsidentschaftswahlen 2005/2006
Sehenswürdigkeiten
Nationalparks in Chile, Biosphärenreservate in Chile, Weltkulturerbe/Weltnaturerbe der UNESCO in Chile, Museen und historische Plätze
Verwaltungsgliederung
Regionen, Bekannteste Städte in Chile
Wirtschaft
Wirtschaftssektoren, Außenhandel, Staatsausgaben für Gesundheit, Bildung und Verteidigung, Sozialversicherung
Zur Übersicht